Zwitte Manzig

Director · Music Video · AT

Dem Alter trotzend , bahnen sich drei in die Jahre gekommene Freunde, feuchtfröhlich den Weg…

…durch die Straßen Wiens. Im Kontrast zum jugendlichen Leichtsinn und der Lust am Zeit verschwenden, hangelt sich Rapper Fellowsoph, fernab vom Ideal der Selbstverwirklichung, von einer prekären Beschäftigung zur nächsten. Der Bruch mit stereotypischen Vorstellungen, verstärkt die Message des Tracks und ermöglicht einen Blick hinter die Fassade klischeehafter Generationenbilder und auf die Herausforderungen in verrückten Zeiten seinen Weg zu finden.

“Tut mir leid, keine Zeit, ohne Schei* tut mir leid, aber ich muss mich ein bisschen beeilen, klingt zwar geil was du macht…

…wer du bist, wie du schreibst doch die Wahrheit steckt zwischen den Zeilen.”